Q&A

1. Was war Dein erstes Erlebnis mit Disney?

Mit Disney verbinde ich viel mit meiner Kindheit und so war es auch, als ich unsere Videokassette in den Videorekorder geschoben habe und das erste, was ich sah war Cinderella. Ein Film der mich bis heute immer wieder aufmuntert.

 

2. Dein schönstes Erlebnis mit Disney?

Mein schönstes Erlebnis mit Disney hatte ich, als ich bei den Disney Dreams stand und das Lied von Rapunzel (Endlich seh‘ ich das Licht) kam. Dieses Lied hat mir so viel durch dunkle Zeiten geholfen und ich gestehe, dass ich sehr bewegt war und auch ein paar Freudentränen vergossen habe.

 

3. Warst Du schon in anderen Disney-Parks? Wenn ja, in welchen?

Im Moment war ich nur im Disneyland Paris, aber 2018 werde ich mit Orlando, also dem Walt Disney World anfangen. Ich freue mich jetzt schon sehr. Natürlich werde ich Dich auf meine Reise mitnehmen.

 

4. Was liebst Du an Disney und dem Disneyland?

Sobald Du die Eingangspforte vom Disneyland betrittst wird dein Alltag, deine Sorgen, deine Probleme abgeschaltet. Existiert nicht und das solange Du dich auf dem Disneygebiet aufhältst.

 



5. Hast Du ein Lieblingsrestaurant im DL? Ein Lieblingshotel? Eine Lieblingsattraktion?

 

  • Mein Lieblingsrestaurant ist das Plaza Gardens, es ist vielfältig, günstig und vor allem lecker! Ich liebe es!
  • Mein Lieblingshotel wäre das Newport Bay, weil man so schöne Aussichten auf den Disney Lake hat.
  • Meine Lieblingsattraktion teilen sich ganze 3 Fahrgeschäfte: Peter Pan’s Flight, Space Mountain und der Hollywood Tower Hotel. Obwohl alleine die Atmosphäre meine Lieblingsattraktion ist.

 

6. Wie erklärst Du Dir die Faszination Disney?

Walter Elias Disney persönlich war für mich ein Mensch der weitergedacht hat als andere Menschen. Disney wagte neue Schritte und ist oft einen Schritt voraus. Mich erreicht Disney immer wieder emotional und weiß wie man die Menschen verzaubert und das ist Disney für mich: Magie.

 

7. Was wünscht Du Dir für die Zukunft des Disneylands?

Ich wünsche mir sehr, dass das Disneyland Paris sich wirklich weiterentwickelt und weitere Attraktionen anbietet anstatt sie immer nur zu renovieren oder zu verbessern. Vor allem hätten die Walt Disney Studios eine Grunderneuerung und -erweiterung nötig, das könnte mit der Umgestaltung des Hollywood Tower Hotels tatsächlich ein Stückchen näherkommen.

 

8. Was ist dein Lieblingsfilm?

Rapunzel ist für mich ein Film, der meine eigene Kindheit und mein Leben widerspiegelt. Eingesperrt, einsam und unsicher auf Neues. Doch mit Hilfe eines Mannes, einer Bratpfanne und einem treuen Freund hat sie es tatsächlich geschafft aus ihrem Loch rauszukommen und das wäre auch ein Motiv für meinen Arm als Tattoo.