Von paris (Stadt) ins Disneyland paris


Die Metro ist ein Phänomen in Frankreich. Auf den ersten Blick meint man, dass das alles schmuddelig und eklig ist. Stimmt auch, denn die Flure bis zu den Zügen sind schon fragwürdig. Jedoch ist die Reise mit der Metro eigentlich ganz easy. 

 

Hier findest Du natürlich alle Informationen!



Wo muss ich hin?

Zum vergrößern drauf klicken

Das netz:

Das Netz ist sehr simpel aufgebaut. Es gibt für die Innenstadt einfache Verbindungen die immer gleich von A nach B ziehen. Diese haben eine Nummer und eine dazugehörige Farbe. Dann gibt es auch noch den Pendlerverkehr, der etwas weiter geht. Das sind dann die sogenannten RER-Züge. Die haben einen Buchstaben und eine dazugehörige Farbe. Doch nun ist die Frage: Welche Farbe kommt für mich in Frage?

 

Für Dich gilt immer: Den Zug RER A nehmen Richtung "Marne-la-Vallée/Chessy - Park Disneyland". 

 

Doch nun kommt die nächste Frage: Wo kriege ich die Metro?

 

Wenn Du beispielsweise von Gare de l' est kommst, nimmst Du die Nummer 5 in Richtung "Place d' italie", steigst aber bei "Nation" raus wo auch der RER A hinkommt. Von da aus, gehst Du dann zum Bahnhof v on RER A und wartest auf deinen Zug/Metro und bleibst drin bis man im Disneyland aussteigen kann. Kleiner Tipp: Ein Mickeysymbol verrät Dir, wohin Du hin musst. ;-)

 

Du brauchst weitere Hilfe? Einen Fahrplaner findest Du hier: https://www.ratp.fr/en/visite-paris/deutsch/auf-besuch-paris-und-umgebung



Was kostet ein ticket und worauf muss ich achten?

Die Metrogesellschaft RATP hat sich da an den Automaten was Feines überlegt: Ein Standardticket von der Stadt nach Marne-la-Vallée. Kostet 7,80 Euro eine Strecke. Das lohnt sich definitiv, denn wenn ich den gleichen Preis in Deutschland nehme, könnte ich bei der Bahn am Nachbardorf aussteigen. 

 

WICHTIG:

NIEMALS mit Fremden sprechen, auch wenn sie Dir vortäuschen ein Mitarbeiter zu sein. Auch wenn die Automaten nicht funktionieren, einfach zum Schalter gehen und dort deine Tickets ziehen. Teurer sind die idR. nicht. 


Ich wünsche dir bon voyage! Bei Problemen wende dich an mich.