Herzogin Meghan: Deal mit Disney

Hat Herzogin Meghan einen Deal mit Disney? Wie „The Times“ berichtet, soll die 38-jährige Disney ihre Stimme geliehen haben. 

Herzogin Kate als Porträt

Credit: Dan Lacey Meghan Markle ITV interview portrait via photopin (license)


Für welchen Film genau ist nicht klar, jedoch ist klar, dass Prinz Harry und seine Ehefrau gerne selbst ihr Geld verdienen möchten in dem sie arbeiten gehen. Das ist auch der Grund warum sie von den royalen Pflichten zurückgetreten sind. Wie man über Sussexroyal.com erfahren hat, kommuniziert das beliebte Paar nur noch selbst über besagte Webseite. 

Obwohl das Voiceover schon im November stattgefunden hat und somit offiziell nichts verdient wurde, soll Disney eine Spende an eine gemeinnützige Elefantenorganisation errichten. Ob Herzogin Meghan einen Deal mit Disney noch einmal eingehen wird, bleibt abzuwarten.

Quelle:  Gala

 


Fragen zum Disneyland Paris? Wende Dich einfach an mich!